Mein Business
Jobchancen als Immobilienmakler – warum dieser Job auch für Frauen sehr interessant ist
Der Arbeitsmarkt im Wandel der Generationen
Großraumbüro

„Schlechte Akustik im Büro kostet Nerven und Geld“

Das Großraumbüro wird immer beliebter. Kurze Kommunikationswege und eine hoch verdichtete Fläche.
 Im Trend das Home Office

Im Trend: das Home Office

Freizeit und Büro wachsen immer stärker zusammen, flexible Arbeitskonzepte sorgen für eine ausgeglichene Work-Life-Balance.
Der Kunde von morgen ist schon heute da

Der Kunde von morgen ist schon heute da!

Das hat erhebliche Auswirkungen auf die Logistikbranche und deren Planungen. Kunden sind seit jeher ungeduldig und wollen ihre bestellte Ware sicher, unversehrt und möglichst sofort ausgeliefert bekommen.
 Retourenmanagement

Retourenmanagement

Von 2,1 Milliarden Paketen im Jahr 2013 gingen laut einer Studie des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel rund 1,1 Milliarden von Online- und traditionellen Versandhändlern an  Privatkunden.
Herzprobleme

Herzprobleme: Häufig trifft es Menschen in Führungspositionen

Herz- und Gefäßkrankheiten wie der Herzinfarkt, die Herzschwäche und der Schlaganfall sind immer noch die häufigsten Gründe für Krankenhausaufnahmen und Todesfälle.
Gesundheitsvorsorge

Gesundheitsvorsorge ist wichtiger denn je

Die Demografie ändert sich – wir werden immer älter, arbeiten aber auch immer länger. Die Lebenserwartung ist in den zurückliegenden Jahrzehnten stetig gestiegen.
Gesund Arbeit

Gesund durch den Arbeitsalltag

An vielen Arbeitsplätzen lautet heutzutage das Motto: Am besten alles gleichzeitig.
Logistikimmobilien der Zukunft

Logistikimmobilien der Zukunft

Der Logistikmarkt in Deutschland boomt: Rund 230 Milliarden Euro Umsatz wurden im Jahr 2013 erwirtschaftet.
Entspannung Auge

Büroyoga für die Augen

Besonders für Menschen, die jeden Tag viele Stunden vor dem Computer verbringen, eignet sich Augenyoga.
Travel Management

Gesundheit und Absicherung

Travel Manager: Balanceakt zwischen Fürsorgepflicht und individuellen Reisebedürfnissen
Flexibles Arbeiten Cloud Computing

Flexibles Arbeiten- Cloud Computing

Ob Homeoffice, mobile Mitarbeiter oder Unternehmensstandorte weltweit – flexibles Arbeiten ist in vielfältigen Formen Bestandteil der modernen Arbeitswelt.
Karim Rashid

Ich möchte die Welt verändern

Karim Rashids Werke finden sich im New Yorker Museum of Modern Art genauso wie im Pariser Centre Georges Pompidou. Lesen Sie das Interview.

«Stress hat nur derjenige, der sich stressen lässt»

GesundheitWir sprachen mit Schauspieler und Autor Samuel Koch und Professor Gerald Hüther über das Geheimnis der inneren Widerstandsfähigkeit, der Resilienz, und wie er im persönlichen Alltag mit Stress umgeht.

«Stress hat nur derjenige, der sich stressen lässt»

Resilienz – stark bleiben trotz hoher Belastungen

GesundheitSchon wieder so ein Tag voller Meetings, die einfach nicht enden wollen. Die Zahl der ungelesenen E-Mails im Postfach ist inzwischen dreistellig. Das Mittagessen wird auf später verschoben. Aus später wird das Abendessen. Auf dem Heimweg kündigt die Bahnsteiganzeige eine Verspätung an. Dabei wollen Sie einfach nur noch nach Hause. Um in solchen Momenten ruhig zu bleiben, braucht man Resilienz. In manchen Situationen genügt eine Prise, in anderen braucht es etwas mehr davon. 

Resilienz – stark bleiben trotz hoher Belastungen

Sind Manager suchtanfälliger? Unternehmen in der Verantwortung!

GesundheitFührungskräfte sind ständiger Verfügbarkeit, hohem Leistungs- und Erwartungsdruck ausgesetzt. Umgang mit viel Macht kann das Selbstwerterleben verändern. Spitzenpositionen können vereinsamen - Entborgenheit kann die Folge sein.

Sind Manager suchtanfälliger? Unternehmen in der Verantwortung!

Ungehorsam als gewinnbringende Tugend

GesundheitMarion Lemper-Pychlau: Wer im Job alle Verantwortung von sich weist, wird niemals erfolgreich und glücklich sein.

Ungehorsam als gewinnbringende Tugend

State-Management: Ein gesunder Manager in einem gesunden Körper

GesundheitWer führt und Verantwortung trägt, hat Stress. Lange Zeit nannte man Burn-out auch die „Managerkrankheit“. In manchen Kreisen galt Burn-out gar als chic, als Beweis dafür, dass man hart gearbeitet hat, sozusagen als natürliche Folge des überdurchschnittlichen Engagements. Die Zeiten sind vorbei. Heute weiß man um die Folgen von Stress und empfindet Burn-out keineswegs mehr als hip oder trendy.

State-Management: Ein gesunder Manager in einem gesunden Körper

Betriebliches Gesundheitsmanagement - Mehr als Rückenschule und Yogatraining.

GesundheitIm Grunde ist es ja keine so neue Idee, sich um das körperliche und seelische Wohlbefinden seiner Mitarbeiter zu kümmern. Schon Mitte des 19. Jahrhunderts konnte man Menschen in Kantinen bei ihren täglichen Leibesübungen beobachten.

Betriebliches Gesundheitsmanagement - Mehr als Rückenschule und Yogatraining.