Unter der Schirmherrschaft von Dr. Andreas Pinkwart, Wirtschaftsminister des Landes Nordrhein-Westfalen, dürfen sich die Besucher auf einzigartige Keynote Speakers freuen. Darunter Kishor Sridhar, Bestseller-Autor, Managementberater und Keynote-Speaker zum Thema Digitalisierung und Umsetzung, Andreas Klug, Vorsitzender des AK "Artificial IntelligenceI" im Digitalverband Bitkom mit erfolgreichen Praxisbeispielen oder Dr. Patrick Kramer, Chief Cyborg Officer, Digiwell-Upgrading Humans mit einem Vortrag der wortwörtlich unter die Haut geht.

Der Kongress bietet 5 Bühnen und Themenbereiche:

  1. Online-Marketing und Vertrieb
  2. Prozessoptimierung und IT-Infrastruktur
  3. Arbeit 4.0 und Future-Thinking
  4. Cyber-Security und Datensicherheit
  5. Innovation Stage - neue Impulse

Am 8.11.2018 haben Entscheider die Möglichkeit an einem Tag alle Ihre Themen auf der eigenen Digitalisierungsagenda mit Experten zu besprechen und Lösungen mit nach Hause zu nehmen. Bei dieser Anwender-Kongressmesse stehen die Wahl der richtigen Strategie und das Verständnis für die gesamte Thematik Digitalisierung mit den damit verbundenen Lösungen für Unternehmen im Vordergrund. Erwartet werden mehr als 2000 Teilnehmer. Zielgruppe sind Geschäftsführer und Entscheider aus dem gehobenen Mittelstand.

Die Besucher dürfen sich auf über 135 Ausstellern, 50 Vorträgen und Workshops, kompakte Informationen für Geschäftsführer und IT-Entscheidern freuen. 5 Bühnen zu den Themen Online Marketing, Prozessoptimierung, neue Geschäftsmodelle, New Work, Cyber Security, Datensicherheit uvm. Außerdem Top Referenten, Keynotes, Cluster-Straße, Strat-Up-Area, FUTURE Mobility mit TESLA und FUTURE Office-Area mit Vario.

Information

Erfahren Sie mehr über den DIGITAL FUTUREcongress auf essen.digital-futurecongress.de.