Gerade in erfolgskritischen Situationen wird es für Unternehmen immer schwieriger an Darlehen zu kommen. Zwar stehen Banken weiterhin bei der Finanzierung von KMUs an erster Stelle, jedoch haben diese oft hohe Anforderungen bei ihrer Kreditvergabe – Sicherheitenstellung in Form von Vermögenswerten (Rechten, Vorräten, Forderungen, Beteiligungen und Sachanlagen), Angemessenheit des Kaufpreises sowie das Vorhandensein vom Eigenkapital.

Für mittelständische Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe, die ohnehin über große Maschinen und Maschinenparks verfügen, bietet sich daher eine alternative „asset based“ Finanzierungsform an, wie „Sale & Lease Back“ oder die Mietkaufvariante „Sale & Rent Back“, bei der die Werthaltigkeit der Maschinen und Maschinenparks im Mittelpunkt steht.

Die Bewertung der Maschinen und die Ermittlung deren Zeitwerte übernehmen erfahrene Experten; die Prüfung, Genehmigung und schließlich die Auszahlung des Kaufpreises erfolgt bereits nach kurzer Zeit. Somit kann Liquidität vergleichsweise schnell zur Verfügung gestellt werden. Für das Unternehmen ändert sich im täglichen Betrieb nichts, es behält seine vorhandenen Anlagen und nutzt diese ohne Unterbrechung uneingeschränkt weiter. Der Unternehmer, der die Maschinen zurück least, zahlt an den Sale & Lease Back-Anbieter monatliche Leasing- oder Mietkaufraten, die sich aus den erwirtschafteten Umsätzen finanzieren.

Finanzierungslösungen werden ab einem Volumen von 500.000,00 Euro angeboten.

Eine erfolgreich umgesetzte Sale & Lease Back-Finanzierung trägt nicht nur zur Verbreiterung des Finanzierungsmixes bei, sondern reduziert auch Abhängigkeiten. Für Unternehmen, die einen hohen Grad an Unabhängigkeit wünschen, kann Sale & Lease Back als Additiv in die bestehende Struktur integriert werden. Häufig sind es die Banken selbst, die eine Erweiterung der Finanzierung über Sale & Lease Back vorschlagen.

Die Nord Leasing GmbH ist einer der führenden Anbieter alternativer Finanzierungslösungen. Das bundesweit tätige Unternehmen bietet mittelständischen Produktionsunternehmen Sale & Lease Back- und Sale & Rent Back-Lösungen an, die den finanziellen Spielraum von Unternehmen erweitern. Dies erfolgt nicht nur banken- und bonitätsunabhängig, sondern auch unabhängig der bestehenden Finanzierungslinien beziehungsweise ergänzt diese. Finanzierungslösungen werden ab einem Volumen von 500.000,00 Euro  (Zeitwert der Maschinen) und bis circa zehn Millionen Euro angeboten, was in der Regel mit Umsatzgrößen der Unternehmen von circa zehn Millionen Euro bis 200 Millionen Euro korrespondiert.