Bitte stellen Sie uns Ihr Unternehmen kurz vor

TRADEofficer bietet mit einem intelligenten, quantitativen Handelssystem die Möglichkeit systematisch, transparent und unabhängig bessere Wertpapierentscheidungen zu treffen.

Privatanleger erhalten einen Alert oder eine Benachrichtigung, wenn es sich bei einer Aktie eine Kauf- oder Verkaufsgelegenheit bietet. Sie sind damit unabhängig von Bankberatern, Vermögensverwaltern und heißen Tipps vermeintlicher Experten und haben dennoch die finale Entscheidung über jeden Aktienkauf selbst in der Hand, anstatt sie einfach blind an einen Robo-Advisor auszulagern.

Sie erhalten so das Beste aus beiden Welten: Unterstützung für Ihre Entscheidungsfindung, wie sie ansonsten nur großen Fondsmanager, institutionellen Anleger und Family Offices vorberhalten ist, aber gleichzeitig die Freiheit die Entscheidung selbst zu treffen und beim Broker oder der Bank Ihrer Wahl umsetzen, anstatt blind auf Dritte vertrauen zu müssen und wenig flexibel zu sein.

 

TRADEofficer ist die optimale Lösung, wenn Sie sich von Bankberatern, Vermögensverwaltern und heißen Tipps vermeintlicher Experten unabhängig machen wollen.

 

Können Sie etwas mehr zum Handelssystem sagen?

Ja. Das Handelssystem basiert auf einem quantitativen Ansatz, der auf erprobten mathematischen, statistischen Verfahren beruht. Dieses wurde mit technischer Indikatorenanalyse ergänzt und um fundamentalen Aspekte erweitert. Über dem Ganzen liegt ein eigen entwickelter Algorithmus, der sich an die jeweilige globale Aktien-Marktverfassung anpasst und so die einzelnen Strategien innerhalb des Handelssystems monatlich gewichtet. Es reagiert so adaptiv auf Bullen-, Bären-, als auch Seitwärtsmärkte und bringt den Vorteil mit sich, dass das gesamte System deutlich geringer mit den Indizes wie z.B. S&P500 und DAX korreliert.

Diese Arbeitsweise – ebenso übrigens wie unser Renditeansatz, der stark auf Kapitalerhalt ausgelegt ist – ist dem großer Family Offices und Vermögensverwalter entnommen.

Nur sind diese Dienste nicht jedem Privatanleger zugänglich, beziehungsweise möchten viele Menschen ihre Anlageentscheidungen nicht mehr so komplett aus der Hand geben, benötigen aber Unterstützung. Dies bieten wir.

Die Handelssignale sind wie eine Entscheidungsvorlage: Die finale Entscheidung fällen Sie selbst. Das sorgt für größtmögliche Autonomie bei gleichzeitig verbessertem Investitionsverhalten.

 

Wie genau funktioniert das in der Praxis?

Sie erhalten eine Benachrichtigung - per Push-Notifikationen über die App oder auch per Mail -, wenn sich eine günstige Verkaufs- oder Kaufgelegenheit für ein Wertpapier bietet. Die Ankündigungen erhalten jeweils genaue Angaben mit ISIN und Kurs zu dem Sie kaufen und wo Sie den Stopp setzen sollten, bzw. wann Gewinnmitnahmen erfolgen. Sollten sich die Kursmarken ändern, erhalten Sie außerdem Updates zum Anpassen, bis zur Verkaufsempfehlung.

Gerade im letzten Punkt werden gemäß den Erkenntnissen der Behavioral Finance die meisten Anlagefehler begangen. Der Glaube, dass sich die Aktie doch nochmal fängt ist größer, als die sachliche Analyse. TRADEofficer schafft da Abhilfe.

Zudem gibt es am Ende der Woche einen Robo-Newsletter, in dem alle Ankündigungen übersichtlich zusammengefasst sind, alle Signale in einer Timeline, Real-Time Performance um zu vergleichen, wie sich einzelne Titel als auch das gesamte Depot entwickeln.

Außerdem gibt es tägliche Videos und einen ausführlichen Wochenrückblick, die auf die einzelnen Signale und den Gesamtmarkt eingehen.

Wer ist Ihre Zielgruppe?

Wir sprechen Menschen an, die bereits Investmenterfahrung haben und Ihre Anlageentscheidung selbst in die Hand nehmen möchten. Informierte Selbstentscheider, die reflektiert genug sind um mit Hilfe von guter Technik Ihr Anlageverhalten zu verbessern.

Wir nutzen Algorithmen und Technik, um für den Marathon zu trainieren, unser Essverhalten zu verbessern und um schneller von A nach B zu kommen – da ist es nur konsequent sich auch bei Aktienkauf und Verkauf einen solchen digitalen Helfer zur Seite zu nehmen. Mit dem TRADEofficer ist das nun möglich.