Bereits in den letzten Jahren hat sich die Rolle des CFO stark verändert. Er ist schon lange nicht mehr der Wächter der Finanzen, sondern ein wichtiger Stratege und Management-Berater – vorausgesetzt er kennt die Faktenlage.

Die Herausforderung

Kein Zweifel, Wachstum bringt neue Herausforderungen mit sich, seien es neue Tochtergesellschaften mit verschiedenen Rechnungslegungsstandards, einen Zoo an Vorsystemen, aus denen Finanzdaten gewonnen werden, sich verändernde Reportingpflichten oder schlicht kürzere Reportingzyklen. Um das Management mit der Bereitstellung von relevanten Daten und Vorschlägen zur Strategie unterstützen zu können und den Entscheidungsfindungsprozess effizienter zu gestalten, benötigen Unternehmen jedoch Finanzanalysen in Echtzeit.

Und genau hier wird es oft schwierig, denn die Realität gleicht nicht selten einem Flickenteppich. Veraltete, intransparente Bestandslösungen, die zeitaufwändig manuell gepflegt werden müssen und damit fehleranfällig sind, bieten nicht die Voraussetzungen für die Bereitstellung relevanter Daten, mit der eine aktuelle und holistische Sicht auf das Unternehmen möglich ist. Darüber hinaus kann man sich in der Businessplanung nicht auf historische Daten verlassen.

Das heißt, wer wachsen und dabei den Überblick behalten möchte, muss den Fokus auf das schnelle und fehlerfreie Bereitstellen von Daten richten. Das bedeutet, internes und externes Reporting müssen schneller werden und transparente, valide Daten liefern. Fazit: der CFO braucht einen Enabler. Doch was bei den Anforderungen beginnt, endet in der Realität oft in Ernüchterung. Wie kann diesen Anforderungen entsprochen werden?

Die Lösung gegen Wachstumsschmerz

Fortschrittliche Unternehmen sollten die Zeichen der Zeit erkennen und auf ganzheitliche Expertensoftware von LucaNet, sogenannte Financial-Performance-Management-Software (FPM-Software) setzen.

Ob für den Bereich der Management-Konsolidierung, legalen Konsolidierung, Budgetplanung mit integrierter Finanzplanung oder das Management-Reporting und Berichtswesen – die Financial-Performance-Management-Software von LucaNet bietet für alle Prozesse und Einsatzgebiete in den Bereichen Konsolidierung, Planung, Reporting und Analyse die ideale Lösung – nach nationalen wie internationalen Vorgaben.

Durch die Automatisierung der Prozesse im Finanzcontrolling mit der zertifizierten und branchenunabhängigen Rechnungswesen-Software von LucaNet werden Prozesse enorm beschleunigt und gravierende Fehler vermieden, die durch inkonsistentes und veraltetes Datenmanagement früher oder später passieren werden – denn es ist keine Frage des ob, sondern wann sich Fehler einschleichen.

Wie funktioniert das?

FPM-Software von LucaNet deckt vollständig automatisiert die komplette Abschlusserstellung, die Finanzplanung sowie Analyse und Reporting aller Daten in einem System, mit einer Datenbasis ab. Das schafft Transparenz und ermöglicht den ganzheitlichen Blick auf zurückliegende wie auch antizipierte Finanzdaten. Mögliche Fehlerquellen im Datenbestand werden frühzeitig erkannt, sodass nur validierte Zahlen berichtet werden. Somit wird die Basis für eine ganzheitliche, zukunftsorientierte Unternehmenssteuerung und Wachstum geschaffen.

Mit einer ganzheitlichen Expertensoftware können Sie Ihre Finanzdaten auch in Zeiten des Wachstums und der Veränderung ganz schmerzfrei und souverän managen.