Kaufsignal des CRB-Rohstoffindex

Ganz anders sieht es bei den Rohstoffen aus. Der Ölpreis befindet sich in einem klaren Aufwärtstrend, der keinerlei Schwächezeichen erkennen lässt. So signalisiert die Charttechnik nicht nur eine Fortsetzung der Ölhausse, sondern sogar erheblich höhere Ölpreise. Inzwischen hat auch der CRB-Rohstoffindex ein klares charttechnisches Haussesignal gegeben. Es ist also nicht der Ölpreis allein, der hier steigt.

Rohstoffpreise auf niedrigem Niveau

Wie viel Platz bei den Rohstoffpreisen nach oben besteht, erkennen Sie auf dem folgenden Chart:

Annualisierte 10-Jahresveränderung der Rohstoffpreise, 1925 bis 2018

Einen ähnlich starken und lang anhaltenden Preisverfall der Rohstoffe wie heute gab es nur während der Weltwirtschaftskrise der 1930er-Jahre. Quelle: BofA Merrill Lynch

Er verschafft Ihnen eine langfristige Perspektive auf das geradezu historische Ausmaß der letzten Rohstoffbaisse, die 2011 begonnen hatte und ihren Tiefpunkt Anfang 2016 erreichte.

Konkret zeigt Ihnen der Chart, wie sich die Rohstoffpreise über einen Zehnjahreszeitraum annualisiert verändert haben. Einfach ausgedrückt, wird hier die durchschnittliche jährliche Preisveränderung in Prozent über alle Zehnjahreszeiträume berechnet.

Wie Sie sehen, sind die Rohstoffpreise in den vergangenen zehn Jahren um 6,5 Prozent per annum gefallen. Einen ähnlich starken und lang anhaltenden Preiseinbruch gab es lediglich während der Weltwirtschaftskrise der 1930er-Jahre. Diese langfristig orientierte Betrachtung sagt natürlich nichts darüber aus, wie sich die Rohstoffpreise kurz- oder mittelfristig entwickeln werden. Sie zeigt aber, dass sich Ihnen hier im Rohstoffsektor ein außergewöhnlich attraktives, langfristiges Chance-Risiko-Verhältnis bietet.

Das ist natürlich Musik in den Ohren der Unternehmen des Energie- und Rohstoffsektors, die eine sehr schwere Zeit hinter sich gebracht haben. In diesem Bereich werden sich Ihnen in den kommenden Wochen und Monaten große Gewinnchancen eröffnen.

Wie die von Stagflation geprägten 1970er-Jahre gezeigt haben, können Rohstoffaktien und scheinbar langweilige Energiekonzerne sehr lukrative Investments sein.

krisensicherinvestieren.com.