KMU-Ratgeber

TOPICS

Mittelstand im Wandel

Deutschland verdankt seine Wirtschaftskraft dem Mittelstand. Hierzu zählen 99,6 Prozent der insgesamt rund 3,6 Millionen Unternehmen. Unsere Klein- und Mittelbetriebe bilden acht von zehn Azubis aus und beschäftigen verlässlich 60 Prozent der Arbeitnehmer, auch in Krisenzeiten.

Den Unternehmergeist frei entfalten

Unternehmer zu sein heißt, sich stets aufs Neue im Wettbewerb zu behaupten. Es bedeutet aber auch dafür zu sorgen, dass ein überraschendes Ereignis nicht den Erfolg mit einem Schlag zunichtemacht – sei es die Unachtsamkeit eines Mitarbeiters, eine fehlerhafte Maschine oder ein schweres Unwetter.

Warum Start-ups in flexiblen Büros häufig erfolgreicher sind

Schnelles Wachstum ist eines der wichtigsten Businessziele von Start-ups. Warum einige Unternehmen schneller expandieren als andere, kann verschiedene Gründe haben. Ohne Frage ist ein herausragendes Produkt, das einzigartig auf dem Markt ist und von den Kunden stark nachgefragt wird, ein kräftiger Wachstumsmotor für junge Entrepreneure.

Flottenmanagement im digitalen Zeitalter

Etablierte Unternehmen und Institutionen, die schon länger als zehn, 15 Jahre eine Dienstwagenflotte organisieren, wissen genau, warum sie sich über die Vorteile eines digitalisierten Flottenmanagements freuen. Für alle „Neueren“ ein kurzer Überblick.

Sponsored content

Großer Schritt ins digitale Zeitalter

Angesichts der digitalen Transformation stehen Firmen vor der Herausforderung, ihr Business auf Technologien aufzubauen, die es innovativ nach vorne bringen. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) haben dabei einen weiten Weg zu beschreiten. Wie Firmen etablierte Lösungen nutzen, deren Infrastruktur sie einfach, intelligent, automatisiert sowie sicher in die Zukunft führt, zeigt das Beispiel der Restaurantkette Vapiano.