Home » SMART INVESTMENTS » Fondsbörse Deutschland
Sponsored

Seit dem Jahr 2004 agiert die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG (FDB) unter dem Dach der Börsen Düsseldorf, Hamburg und Hannover als Spezialist für geschlossene Beteiligungen am deutschen Markt. Als Pionier und Marktführer hat die FDB in dieser Zeit über zwei Milliarden Euro Nominalkapital gehandelt. Hier können Beteiligungen, unter anderem Immobilien-, Schiffs- oder Windkraftfonds, vor Ablaufzeit im Zweitmarkt gehandelt werden.

avatar

Alex Gadeberg

Vorstand der Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG

Des Weiteren erschließt die FDB mit einer neuen digitalen Zeichnungsplattform auch den Erstmarkt für geschlossene Alternative Investmentfonds.
Über www.fondsboerse-deutschland.de können Anleger nicht nur Sachwertinvestments digital zeichnen, sondern auch alle relevanten Informationen rund um diese Produkte abrufen. Aus vertrieblicher Sicht erleichtert die Plattform den Marktzugang für Initiatoren und Vertriebspartner enorm: Die Zeichnungsplattform erstmarkt.de übernimmt Informations- und Dokumentationspflichten und schafft per Reichweite und Empfehlungsmarketing einen einfachen und schnellen Zugang zur breiten Anlegerschicht.

Nächster Artikel