Home » SMART INVESTMENTS » Warum Sie mit nachhaltigen Fonds doppelt profitieren können
Sponsored
avatar

Nina Albrecht

Leiterin des Marketing Teams bei VisualVest

Das Thema Nachhaltigkeit spielt bei VisualVest eine besondere Rolle. Frau Albrecht: Was genau ist eine nachhaltige Geldanlage?

Bei klassischen Geldanlagen wird auf die Kriterien Risiko, Rentabilität und Liquidität geachtet. Bei nachhaltigen Geldanlagen werden zusätzlich noch soziale, ethische und ökologische Aspekte berücksichtigt, diese werden als ESG-Kriterien bezeichnet. Das bedeutet, dass beispielsweise untersucht wird, wie fair die Arbeitsbedingungen in Unternehmen für Mitarbeiter sind und wie umweltfreundlich produziert wird. Vielen Anlegern ist oft nicht bewusst, dass sie mit ihrer Investition Staaten und Unternehmen direkt unterstützen – auch wenn sie mit deren Art des Wirtschaftens nicht einverstanden sind. Durch eine ethische Geldanlage werden nachhaltig agierende Unternehmen und Staaten gefördert.

Rentiert sich nachhaltige Geldanlage überhaupt?

Wer sein Geld nachhaltig investiert, muss keine schlechtere Rendite als mit klassischen Geldanlagen befürchten. Im Gegenteil, denn Studien belegen, dass Anleger mit nachhaltigen Geldanlagen sogar eine höhere Rendite erzielen können. Dies liegt daran, dass beispielsweise ein Sinken der Aktienkurse aufgrund einer Umweltkatastrophe unwahrscheinlicher wird, wenn nur nachhaltig investiert wird.

Wie können Anleger bei VisualVest nachhaltig Investieren?

Bei VisualVest können Anleger in breit gestreute Portfolios aus bis zu acht nachhaltigen Fonds investieren. Die GreenFolios bestehen aus ETFs (passive Indexfonds) und aktiv verwalteten Fonds. Bei der Auswahl der nachhaltigen Fonds halten wir uns an einen strengen Auswahlprozess, bei dem unter anderen auf einen hohen ESG-Score der Fonds Wert gelegt wird. Die GreenFolios bieten wir in drei verschiedenen Risikoklassen an. Für jeden Anleger ermitteln wir basierend auf den individuellen Präferenzen, welches GreenFolio am besten zu ihm passt. Auch nach der Depoteröffnung behalten wir die Anlagestrategien im Blick und passen diese bei Bedarf automatisch an. Da der Markt der nachhaltigen Geldanlagen momentan sehr schnell wächst, überprüfen wir auch hier regelmäßig, ob es eventuell einen besseren Fonds gibt, der unsere Nachhaltigkeitskriterien noch besser erfüllt. Wenn dies der Fall ist, führen wir für unsere Anleger einen Fondstausch durch – ohne zusätzliche Kosten.

Nächster Artikel