Home » VERANSTALTUNGSTIPP » Herzensbildung im Business
VERANSTALTUNGSTIPP

Herzensbildung im Business

Foto: Jacob Lund via Shutterstock

Zukunftsfähige Unternehmen haben ein klares Zukunftsbild, das allen Mitarbeitenden die Richtung und den Sinn ihres Handelns vermittelt. In Deutschland haben jedoch nur ein Drittel aller Unternehmen eine genaue Vision, wie sie in Zukunft die Kundenbedürfnisse befriedigen und als attraktiver Arbeitgeber die Mitarbeiter zu Spitzenleistungen motivieren.

Vor dem Hintergrund der digitalen Transformation und der Zeit der Vollbeschäftigung müssen sich die Firmen vom reinen Profitdenken verabschieden. Change-Strategien dürfen nicht mehr nur dem bloßen Ego einer neuen Führungskraft dienen, die ihre eigenen Duftmarken im Unternehmen setzen will.

Von den Game Changern unserer Zeit wurde abgeschaut, wie sie es geschafft haben, innovativen Kundennutzen, großes Mitarbeiterengagement und gleichzeitig hohe Investitionen zu erreichen. Daraus wurde von der Dilts Strategy Group in Kalifornien unter anderem der SFM Erfolgszirkel™ entwickelt. Das Modell hilft Gründern und traditionellen Unternehmern, ihre eigenen Erfolgsfaktoren zu entdecken und sich zukunftsfähig im Markt aufzustellen.

Über 30 Jahre Erfahrung im Unternehmertum und der Managementberatung liegen dem Success Factor Modeling zugrunde, das sich im Wesentlichen auf drei Bereiche bezieht:

  • die sinnhafte, nachhaltige Unternehmensgestaltung (Next Generation Entrepreneurs),
  • das Führen mit Bewusstheit, das die Innovationskraft und die Resilienz aller Mitarbeitenden stärkt (Next Generation Leadership) und
  • die Entwicklung von kollektiver Intelligenz in Spitzenleistungsteams (Next Generation Collaboration)

Transformation bedeutet, alte Denkweisen zu verlassen und sich beherzt einer ungewissen Zukunft zu stellen. Durch intellektuelle Auseinandersetzung allein wird dies selten erreicht. In einer globalisierten Arbeitswelt, die von Schnelllebigkeit und hoher Komplexität geprägt ist, werden Führungsqualitäten wie Intuition, Entscheidungsfreude und damit Mut zum Fehler machen immer wichtiger. Bauch, Kopf und Herz in Einklang zu bringen, das ist das Ziel der Success Factor Modeling Fortbildungen von Dr. Gudrun Reinschmidt für UnternehmerInnen, Führungskräfte und für die, die es werden wollen.

In der Ausbildung zum Next Generation Entrepreneur entwickeln die Teilnehmenden ihr eigenes Unternehmenskonzept, das sie leidenschaftlich präsentieren können und für das sie sich voller Entschlossenheit einsetzen werden. Zum fünften Mal startet die Veranstaltung über 3 x 3 Tage am 6. März 2020 im Raum Nürnberg.

INFORMATION

Sie möchten mehr erfahren? Weitere Informationen finden Sie unter www.successfactormodeling.de

Nächster Artikel